Präventive manuelle Lymphdrainage

Die präventive manuelle Lymphdrainage sorgt durch sanften großflächigen Griffe für Entspannung und Wollbefinden, denn sie wirkt auf jenen Teil des vegetativen Nervensystems, der Schlaf und Erholung steuert. Mit der Lymphdrainage regt man gezielt das Lymphsystem an, um die Immunabwehr zu steigern, außerdem wird die Hautbeschaffenheit verbessert.

Mit Kreis,- Dreh- und Pumpbewegungen der flach aufgelegten Finger oder Handflächen wird die Haut gegen die Unterhaut verschoben.

Bei der präventiven manuellen Lymphdrainage werden u.a. Schlacke, Eiweiße, Vieren und Bakterien aus dem Bindegewebe in die Lymphbahnen abgeleitet, der Lymphfluss wird angeregt. Neue, nährstoffreiche Lymphe können auf dieser Weisenachströmen.